Kategorie-Archiv: Lektüre für Leser

Huch, fertig!

Wir hatten es hier und hier angekündigt und jetzt steht das Roman-Manuskript mit dem Arbeitstitel “Der Sandfloh”.

Schon wieder ein Buch also, fragen Sie sich? Muss das immer sein mit diesen Büchern? Wer soll denn das alles lesen? Na ja, ich zum Beispiel, am 16. Mai bei Read on, my dear in der Z-Bar. Jan-Uwe Fitz und Frederic Valin laden ein und lassen freundlicherweise auch mich mal kurz auf die Bühne. Weiterlesen

Uncrowdfunding

Ende letzten Jahres hatten wir hier dazu aufgerufen, mittels Crowdunfunding die Entstehung meines Buchs mit dem Arbeitstitel »Lektüre für Leser« zu verhindern. Schreiten wir jetzt zur Auswertung der Aktion. Das Ergebnis lautet: null! Nicht eine einzige müde Mark kam zusammen, mit der man mich vom Schreiben hätte abhalten können. Weiterlesen

Crowdunfunding

Wir hatten es kürzlich schon in diesem Beitrag angedeutet, jetzt ist es amtlich. Die Arbeit am Buch mit dem Arbeitstitel »Lektüre für Leser« geht gut voran, inzwischen sind die ersten etwa 60 Seiten geschrieben. Parallel dazu wird ein Verlag gesucht und hier darüber berichtet. Außerdem hatten wir im letzten Dezember im Fontblog die Option ins Aussicht gestellt, das zu verhindern. Und zwar so: Weiterlesen

Lektüre für Leser

Nach zwei Jahren Pause starten wir die Lektüre für Nichtleser bald neu; und zwar als eine Art Lektüre für Leser diesmal. In Arbeit befindet sich aktuell ein lesbares, quasi ein richtiges Buch. Es handelt sich um eine große (auf ne Art) Liebesgeschichte, die sich im Jahr 2013 in Berlin-Schöneberg ereignen wird. Abgesehen von Liebeszeugs passieren aber auch andere Sachen. Hier schon mal ein Ausblick auf das nächste Jahr, wie es uns die Lektüre für Leser bescheren wird: Weiterlesen